FERNWIRKEMFPÄNGER MS200-MPS-4

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

Der mikroprozessorgesteuerte Fernwirkempfanger MS 200-MPS-4 dient zur Fernsteuerung z.B. von Sirenen, Sturmwarnanlagen an Seen, Umgebungsbeleuchtung auf Flugplätzen und Torsteuerungen. Er ist gemäß den “Baurichtlinien für Alarmgeber und Meldeempfänger“ vom 01.10.1974 sowie der überarbeiteten TR BOS “GFA, Teil C“ vom Februar 1985 aufgebaut.

  • Der Empfänger ist in ein schlagfestes und spritzwassergeschütztes graues Wandgehäuse eingebaut. Die Antenne wird über eine BNC-Buchse angeschlossen. Für die 230V Anschlüsse stehen Kabeleinführungen zur Verfügung.
  • Die Stromversorgung ist für 230V/50 Hz ausgelegt. Optional ist der Betrieb über eine externe Batterie (12V oder 24V) möglich
  • Die Schaltprogramme für die Sirene können kundenspezifisch programmiert werden.
  • Auf dem Deckel des Gehäuses ist das Typenschild angebracht, welches die Typenbezeichnung, die Fertigungsnummer, die Zulassungsnummern, die Antennenfrequenz, die Modulationsart FM oder PM und die Rufkombination angibt.


AUFBAU

  • Die Konzeption des Gerates in 0-MCS-Technologie in Verbindung mit einem soliden und bewährten Empfangsteil gewährleistet einen sicheren Betrieb auch unter ungünstigen Betriebsbedingungen.
  • Die einzelnen Baugruppen sind auf einer Metallplatte montiert. Diese wird gleichzeitig als HF-Gegengewicht für eine evtl. verwendete Aufsteckantenne verwendet.
  • Um bei notwendigen Reparaturen einen schnellen Service zu gewährleisten, wurde großer Wert auf schnelle Austauschbarkeit der Baugruppen gelegt. Das Gerät ist deshalb übersichtlich aufgebaut und die Baugruppen sind über Steckverbinder mit­einander verbunden.
TECHNISCHE DATEN
FERNWIRKEMPFÄNGER MS 200-MPS-4
Betriebsspannung 230V AC, 12V/24V DC optional
Stromaufnahme ca. 3VA
Temperaturbereich -40 °C bis +70 °C 
Frequenzbereich 68 - 87,5MHz (4m-Band)
HF-Kanalzahl 1
Kanalraster 20kHz
Zwischenfrequenz 10,7MHz / 455kHz
Modulationsart FM oder PM
Bandbreite 8kHz
Eingangsimpedanz 50 Ohm
Antennenanschluß BNC-Buchse
Ansprechempfindlichkeit 0,151 uV Ua
Empfindlichkeit 0,4 uV Ua bei 20dB S/R
Nachbarkanaldämpfung 86dB, typisch 88dB
Nebenwellendämpfung 95dB, typisch 107dB
Interkanalmodulationsdämpfung 70dB, typisch 73dB
Spiegelfrequenzdämpfung 110dB, typisch 116dB
Klirrfaktor  <5%
NF-Bereich 300Hz - 3kHz
Rufsystem 5-Tonfolge mit nachfolgendem Doppelton nach BOS-Richtl.
Schaltleistung 230V, 5A
Schutzart IP 54
Maße Höhe 33cm, Breite 21cm, Tiefe 12cm
Gewicht 2,7 Kg
FTZ-Serien-Prüf-Nr E - 578/85
BOS-Serien-Prüf-Nr ME III 16/85
BZS-Serien-Prüf-Nr BZS-lV-9/1 6-85-WD 5

 

.
Preise
Artikelnummer Bezeichnung Preis excl MwSt.
MS200-MPS-4-C Fernwirkempfänger neu, inkl Wunsch-Kanal & Programmierung EUR 750,--

MPS4-C Probealarm nachrüsten, Eprom + Stimmgabel EUR 60,--

MPS4, weitere Rufschleife + Eprom + Stimmgabel EUR 140,--



MS200 Fernwirkempfänger gebraucht, Verfügbarkeit auf Anfrage EUR 200,--

Umbau auf Wunsch Frequenz & Rufschleife EUR 60,--
.
Stand : März 2006
home
kaufen