Motorola GM950
Unterwegs stets erreichbar

Tastatur - Modell

Display / Bedienmikrofon- Modell
Leistungsmerkmale der N3 und N4 Modelle
  • Definierte Betriebsart nach dem Einschalten:

  • Dieses Leistungsmerkmal bietet die Möglichkeit, das Funkgerät bedienerfreundlich zu konfigurieren. Die Betriebsart, in der sich das Funkgerät beim Einschalten befindet, bestimmt den Parameter, der durch Drücken der Auf/Ab -Taste geändert werden kann. Es stehen folgende Modi zur Auswahl :
    - Kanal (ermöglicht die Anderung des Kanals)
    - Adresse (ermöglicht die Anderung der Adresse des angerufenen Funkgerätes)
    - Status (ermöglicht die Anderung des zu übertragenden Statusrufes)
     
  • Handbedienteil:

  • Gewährleistet bequeme Einhandbedienung der Eunkgerätefunktionen.
     
  • Einzelruf l000fach:

  • Ermöglicht ein selektives (gezieltes) Absetzen von Sprech- oder Status-Mitteilungen an bis zu 1000 andere Funkteilnehmer.
     
  • Kennungsauswerter:

  • Die Kennung des rufenden Funkgerätes wird angezeigt, worauf Sie selbst entscheiden können, ob der Anruf dringend (Sie beantworten ihn sofort) oder weniger dringend ist (Sie wählen einen für Sie günstigeren Zeitpunkt).
     
  • Status:

  • Dieses Leistungsmerkmal hilft, Bedienerzeit einzusparen und führt zu einer beträchtlichen Reduzierung des Systemverkehrs. Täglichen Routinemeldungen kann eine Kennzahl zugeordnet werden, die an eine zentrale Leitstelle zurückgemeldet wird, ohne daß ein Sprechkontakt hergestellt werden muß. Beispielsweise können folgende Zuordnungen getroffen werden
    - 01 Rufbereitschaft
    - 02 am Zielort
    - 03 Mittagspause
     
  • Anrufspeicher (nur N4-Modelle)

  • Bis zu 10 unbeantwortete Anrufe werden in einer Liste gespeichert. Die Anruf er können später auf Knopfdruck zurückgerufen werden.
     
  • MFV (DTMF) -Tonwahl (nur N4-Modelle)

  • Uber die Tastatur können MFV-Töne gesendet werden, um in Systemen mit einer Telefonüberleiteinrichtung die
    entsprechenden Telefonnummern zu wählen.
     
  • Anzeigevergräßerung (nur N4-Modelle)

  • Im Normalbetrieb werden im Display alle relevanten Informationen angezeigt, z. B. Einzelruf, Status, Kanalnummer
    und Lautstärkeeinstellung. Wenn jedoch ein Einzel- oder Statusruf eingegeben wird, vergrößert sich die Darstellung der
    Einzelrufziffern um das Ablesen und Bedienen zu Erleichtern.

Standard - Modell
Gemeinsame Funktionen - N2, N3 und N4 Modell
  • Notrufbetrieb:

  • Erweiterte Funktion für Ihre mobilen Mitarbeiter in Notsituationen
    - Eine einzige Taste muß zur Aktivierung des Notrufbetriebs gedrückt werden
    - Freisprecheinrichtung (Senden/Empfangen)
    - "Notruf-Weckalarm" - Notruf ist auch bei ausgeschaltetem Funkgerät möglich!
    - Stummer Notruf
    - Zweites Mikrofon für den Notruf
     
  • Sperren/Entsperren:

  • Möglichkeit, das Funkgerät völlig zu deaktivieren (per Funk), und es im funktionsunfähigen Zustand zu belassen, bis die "Entsperren" Sequenz übertragen wird.
    - Macht gestohlene Funkgeräte unbenutzbar
    - Deaktiviert geliehene Funkgeräte, welche nicht zurückgegeben wurden
    - Verhindert, daß geleaste Funkgeräte benutzt werden, wenn die monatlichen Leasingraten ausbleiben
     
  • Suchlauf:

  • Das GM950 unterstützt bis zu 2 Scan-Funktionen, Die Scan-Listen können vom Händler programmiert werden. Nicht erforderliche Kanäle können vom Benutzer vorübergehend aus der Liste gelöscht werden. Im Scan-Betrieb können folgende Sende-Operationen durchgeführt werden
    - Senden auf dem Kanal, der aktuell zum Empfangen benutzt wird
    - Senden auf dem Kanal, der vor dem Aktivieren des Scan-Betriebs benutzt wurde
    - Senden auf dem zuletzt verfügbaren kanal
    - Senden auf dem zuletzt besetzten Kanal
    - Senden auf dem vorher festgelegten Kanal
     
  • Autorisierung:

  • Dieses Leistungsmerkmal dient zur Verbesserung der Funk-Disziplin. Ihrer mobilen Mitarbeiter, indem diese das System nur nach vorheriger Genehmigung durch die zentrale Leitstelle benutzen können.
     
  • Fernlöschen:

  • Durch diese Eigenschaft wird ein Mobilfunkteilnehmer daran gehindert, Nachrichten zu hören, die für andere Teilnehmer des Systems bestimmt sind.
     
  • Automatische Quittung:

  • Dieses Leistungsmerkmal erhöht die Leistungsfähigkeit von 5-Ton-Systemen, indem Funkgerätebediener unverzüglich davon unterrichtet werden, daß Ihr Ruf empfangen wurde.
     
  • PL/DPL Sendersperre:

  • Dieses Leistungsmerkmal steigert den Wirksamkeitsgrad Ihrer Mobilkommunikation beträchtlich, indem Benutzergruppen mit unterschiedlichen PL/DPL daran gehindert werden, gleichzeitig zu senden.
     
  • Programmierbare Funktionstasten:

  • Sechs der Funkgerätetasten sind programmierbar. Das bedeutet, daß Ihr autorisierter Motorola Funkfachhändler bestimmte Tasten mit den für Sie wichtigsten Funktionen belegen kann.
     
  • Rückrufspeicher

  • Diese Funktion ermöglicht es Ihnen, durch Betätigen einer einzigen Taste, den letzten Anrufer zurückzurufen. Dies ist
    besonders bei Systemen mit Einzelruf eine große Vereinfachung.
     
  • Rufweiterleitung:

  • Ermöglicht es, daß Anrufe an ein tragbares Funkgerät oder einen Pager weitergeleitet werden, während der Bediener außerhalb des Fahrzeuges arbeitet.
     
  • Externer Alarm:

  • Dieses Leistungsmerkmal ermöglicht es, daß bei Eingang eines Anrufes die Fahrzeughupe oder die Scheinwerfer aktiviert werden. (die regionalen Straßenverkehrsvorschriften sind dabei zu beachten). Dies ist eine wichtige Funktion für Bediener, welche zwar außerhalb ihres Fahrzeuges, jedoch in dessen Nähe, ihrer Arbeit nachgehen.
     
  • Repeater umgehen:

  • Bietet Repeaterbenutzern die Möglichkeit, daß das Funkgerät auf derselben Frequenz empfängt und sendet (Simplexbetrieb). Dieses Leistungsmerkmal ermöglicht die Aufrechterhaltung der Kommunikation im Falle eines Repeater-Ausfalls.
GM950 Functionality
  • Supports all major 5 tone signalling schemes
  • Private Line (CTCSS) and Digital Private Line
  • Internal loudspeaker with 4W audio power on N2 and N3 models
  • External Loudspeaker with 13W audio on N4 model
  • Wideband operation
  • Choice of two transmit power levels (5-25 W) programmable per channel Fully Field Programmable using a personal computer running the Windows operating systems
  • Choice of 4 channels (N2 models) or 128 channels (N3 and N4 models)
Enhanced features - N3 and N4 models

 
 
 
 




Multicall
The Multicall feature enables mobile radio users to selectively address voice or status calls to other mobiles. The N4 Keypad Multicall Model gives maximum ease of operation if multicall is used frequently.

ID Decode
The ID number of the calling radio is displayed, allowing you to decide whether the call is urgent (answer immediately) or less important (answer at your convenience).

Call Stack (N4 Only)
If received calls are unanswered, perhaps because the operator is away from the vehicle, the radio will store the IDs (numbers) of the last 10 callers. On return to the vehicle, the operator is able to review and return the missed calls.

DTMF Live Dial (N4 Only)
The keypad can be used to place calls to public or private telephone networks on radio systems equipped with telephone interconnect base stations. In addition, for security purposes, the radio may automatically send the 'DTMF Access Code' necessary on many systems.
 
 
 
 
 
 

Standard Features - ALL Models

Emergency Operation

  • Enhanced operation for your personnel in an emergency situation. 
  • Single button press to initiate emergency operation
  • Handsfree transmit/receive
  • 'Wake up' - emergency works even if radio is turned off!
  • 'Secret' emergency Secondary microphone source


Stun/Unstun
Ability to totally disable the radio over the-air, leaving it inoperable until the 'unstun' signal is sent, rendering stolen radios unusable.

Authorisation
This feature improves the discipline of your mobile radio operators by requiring them to request and receive transmit authorisation from the central dispatcher. The request is made by pressing a dedicated call button on the GM950 mobile.

Cleardown
This feature (also called Remote Squelch Close) prevents the mobile operator from hearing messages intended for other users of the system. This function also enables the GM950 to be programmed for 'C-Tone Squelch Reset' as required to operate with some non-Motorola systems.

Auto Acknowledge
This feature increases the efficiency of 5 tone systems by letting radio users know immediately whether their call has been received.

Status
This feature saves operator time and greatly reduces system traffic. Day-to-day operational situations may be assigned to a code number and reported back to a central dispatcher without having to establish voice contact. For example, the following assignments may be made;

01 "On Call"

02 "At Destination"

03 "Taking Lunch Break"
Display Zoom (N4 Only)
In standby, the display shows all the relevant parameters, including Multicall and Status numbers, channel and volume level. However, when entering Multicall or Status digits from the keypad, the display "zooms- in" to show the digits in a large size, giving easier operation.

Hand Held Control Mic (N3 Only)
Enables convenient one-hand operation of all the radio functions.

Call Back
Allows you to return a call using a single button, greatly simplifying radio operation especially in systems using Multicall.

Scan
The GM950 supports up to 2 scan lists. These scan lists are dealer programmable, however, end-users may temporarily delete unwanted channels from the list using a 'nuisance channel delete' function button.

Busy Channel Lockout
This feature greatly enhances the effectiveness of your mobile communications by preventing user groups with different PL/DPL codes from transmitting over each other.

Programmable Function Buttons
Six of the radio buttons are programmable. This means that the functions which you consider to be the most useful can be assigned to specific buttons by your Authorised Motorola Dealer.

Call Forward
Allows calls to be re-routed to a portable radio or pager while the operator is working away from the vehicle.

External Alert
This feature enables the vehicle's horn or headlights to be activated when a call is received. This is important for operators who often work outside, but near to, their vehicles.

Repeater Talkaround
Causes the radio to use the same frequency for receive and transmit (simplex operation), allowing communication to continue in the event of repeater failure.

Stay in touch on the move
The Motorola GM950 mobile two-way radio has been developed to provide an easy to use, yet highly sophisticated, solution to your specific communication needs.

The GM950 utilises 5 tone signalling to deliver functionality which is essential to many mobile communications systems. Whether you need to improve the safety of your security personnel, or increase the efficiency of your delivery drivers, the GM950 will enable you to achieve your goal.

Three GM950 models are available, allowing you to choose the configuration which best meets your requirements;
 

  • The N2 fixed call model, offering basic, low-cost fixed 5 tone signalling.
  • The N3 multicall model, providing "Multicall 1000" for user-variable calls, "ID Decode" (which lets the radio users know who is calling them) and "Status".
  • The N4 Keypad Multicall model, giving maximum ease of operation for 'Multicall' user variable calls dialled from the keypad, 'ID Decode' with 'Call Stack' (which stores the ID of the last 10 unanswered calls), and 'Status'. In addition, the keypad may also make DTMF calls, providing access to telephone networks from radio systems equipped with telephone interconnect base stations.
All models benefit from a compact construction which is easy to install yet rugged enough to ensure that your personnel stay in touch when the going gets tough.

Motorola: Your assurance of quality
The GM950 has been developed to offer a high level of durability and operational reliability. Like all Motorola products, the GM950 has passed our unique Accelerated Life Test, which simulates five years' hard use in the field.

Furthermore, as well as being protected against spray water and dust, the GM950 exceeds strict European guidelines on shock and vibration and MIL STD for shock, vibration and crash hazard.

As the world's leading manufacturer of mobile communications equipment,Motorola is dedicated to excellence in its' products and level of customer support.

That commitment is shared by our Authorised Motorola Dealers and Distributors, who will provide advice on the optimum configuration for your needs, and will supply, install and service your Motorola two-way radio system.

Accessories
DIN Mounting Bracket (N2, N3)

Allows the GM950 to be installed in a spare 'D/N-B'sized mounting slot often provided in vehicles.

Remote Mount Kit (N2, N3, N4)
 
 
Allows the control head to be mounted on the dashboard whilst the radio unit is installed elsewhere (e.g. in the car boot). This overcomes the problem of restricted space and reduces the risk of the radio being stolen.
 

Desktop Operation (N2, N3, N4)
 
 
 
 
 

The GM950 may be mounted in a free-standing tray and used in conjunction with a desktop microphone.

Suitable for dispatch operations.
 
 

Audio Accessories (N2, N3., N4)
External Loudspeaker
A high power 13W speaker for operating environments with high levels of background noise.

DTMF Microphone
Enables communication between radio operators and the public or private telephone networks on systems equipped with telephone interconnect base stations.

Handset
May be used in place of the standard palm microphone to provide enhanced privacy.

 Zubehör
DIN Einbauhalterung
Feststationsuntersatz
Zum Einbau des GM950 in einen freien, häufig in Fahrzeugen vorhandenen “DIN-B“ - Ausschnitt. 
Das GM950 kann in einer freistehenden Halterung befestigt und in Verbindung mit einem Tischmikrofon verwendet werden. 
Geeignet für Feststationsbetrieb.
Set für abgesetzte Bedienung
Audio-Zubehör













Zubehör

Zum Einbau des Bedienteils am Armaturenbrett, während das Funkgerät an einer anderen Stelle (z.B. im Kofferraum des Fahrzeuges) montiert wird. Dadurch können Platzprobleme gelöst und gleichzeitig das Diebstahlrisiko vermindert werden.
Externer Lautsprecher
13 Watt Hochleistungslautsprecher für den Betrieb in 
Umgebungen mit starkem Hintergrundgeräusch. 

DTMF Mikrofon
Zur Kommunikation zwischen Funkgeräten und privaten 
Telefonnetzen bei Systemen, die mit einer Uberleiteinrichtung in der Feststation ausgestattet sind. 

Hörer
Kann zur Erhöhung der Diskretion anstelle des standard mäßigen Handmikrofons verwendet werden

 Tastatur - Modell
Leistungsmerkmale
  • 66-88 MHz, 136-174MHz, 403-470 Mhz 
  • Kanalraster 12,5/20/25 kHz 
  • 128 Kanäle über Scrolltasten 
  • 8 programmierbare Funktionstasten 
  • Einzelruftastatur mit 10 Kurzwahlmöglichkeiten 
  • Selekt 5 und PL gleichzeitig, kanalabhängig programmierbar 
  • zwei bis zu 7-stellig variable Selektivrufgeber programmierbar 
  • 2 Sendeleistungsstufen 5-25 Watt, kanalabhängig programmierbar 
  • Scan und Notruf programmierbar 
  • DTMF über Tastatur 
  • DTMF-Freischaltetelegramm für Überleiteinrichtungen 
  • Externe Zubehörkontakte frei programmierbar (z.B. Radiostumm, Notruf, externer Alarm) 
  • Sperren, Entsperren per Selektivruf 
  • großes mehrzeilige Display mit automatischem Zoom 
  • Beleuchtung in 3 Stufen einstellbar 
  • externen Lautsprecher 6 Watt 
  • BZT-Zulassungsnunimer : Q131305J
 Display - Modell
Leistungsmerkmale wie oben, jedoch :
   • 6 programmierbare Funktionstasten 
   • zwei bis zu 3-stellig variable Selektivrufgeber programmierbar, keine Tastatur 
   • 3 stellige LCD-Anzeige mit 6 Anzeigeelementen 
   • eingebauter Lautsprecher 4 Watt 
   • BZT-Zulassungsnummer : Q131205J
Bedienmikrofon - Modell
Leistungsmerkmale wie oben, jedoch :
   • Mikrofon und KFZ-Einbausatz im Lieferumfang dabei 
   • 7 programmierbare Funktionstasten 
   • BZT-Zulassungsnummer : Q131305J
Standard - Modell
Leistungsmerkmale wie oben, jedoch :
   • 4 Kanäle über Kanaltasten 
   • Feste Rufgeber auf Funktionstasten, keine variablen Rufgeber 
   • 3 farbige LED-Anzeigen 
   • BZT-Zulassungsnummer : Q131305J
Weitere Informationen 
Technische Daten (100kb)
Leistungsmerkmale im Vergleich (100kb )
Klick hier für Modellvarianten
.
Produktion eingestellt
Dieses Gerät wird schon lange nicht mehr gefertigt. Wir können es Ihnen daher nicht mehr liefern und auch keine Angebote erstellen. 
Der Nachfolger heißt für VHF und UHF :GM-360 , für 4m-Band CM360
Schauen Sie doch bei unseren gebrauchten Geräten vorbei, vielleicht ist es ja im Angebot. 
Zubehör ist aber noch verfügbar.
.
Stand : September 2004
home
Zubehör
kaufen